Literaturagentur Lesen & Hören

Ralph Westerhoff

Ralph Westerhoff, geboren 1964 in Thuine (Kreis Emsland), absolvierte ein Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Freiburg, München und Hagen. Ralph Westerhoff lebt als Jurist und Dozent mit seiner Familie in Hilden in der Nähe von Düsseldorf.

Die Motivation, Romane zu schreiben, entspricht dem Sujet seiner Bücher. Es geht um Menschen, die sich in einer Grenzsituation befinden. Menschen, denen – oft ohne eigenes Verschulden – ihre gewohnte Ordnung abhanden kommt. Menschen, die deshalb kämpfen müssen. Für sich. Für andere. Um zu überleben. Die Faszination, die solche Charaktere und ihre Schicksale ausüben, veranlasst den Autor Ralph Westerhoff, ihre Geschichte zu erzählen. Geschichten, die deutlich machen, wie fragil unsere Existenz ist, gleich wie sicher wir sie empfinden. Geschichten, die aber auch zeigen, dass sich uns das Glück in verschiedenen, oftmals überraschenden Gesichtern offenbart.

Veröffentlichungen

Netzwerke