Literaturagentur Lesen & Hören

Regina Schleheck

Regina Schleheck lebt im Rheinland, ist hauptberuflich Oberstudienrätin an einem Kölner Berufskolleg, daneben freiberufliche Referentin, Autorin, Lektorin, Herausgeberin und fünffache Mutter. Seit 2002 veröffentlicht sie - schwerpunktmäßig Kurz-, aber auch andere Prosa. Ihre Auszeichnungen sind zahlreich und neben vielen Leseankündigungen und Hunderten von Veröffentlichungen unter www.regina-schleheck.de aufgelistet. 2013 erhielt sie neben zwölf weiteren literarischen Auszeichnungen den Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte Kurzprosa. Auch 2014 wurde sie bereits viermal ausgezeichnet: für eine phantastische Geschichte, eine Krimikurzgeschichte, einen Essay und eine Kurzgeschichte. Die Autorin ist Mitglied im Netzwerk der "Mörderischen Schwestern", dort auch als Mentorin und leitende Regioschwester aktiv, und im "Syndikat", wo sie in der Jury des Kurzkrimi-Glausers engagiert ist. www.regina-schleheck.de