Literaturagentur Lesen & Hören

Erleuchtung für Zweifler: Eine spirituelle Reise nach Thailand, Laos und Kambodscha

Astrid Müller - Erleuchtung für Zweifler: Eine spirituelle Reise nach Thailand, Laos und Kambodscha

Astrid Müller / Traveldiary Verlag / Sachbuch / März, 2017 / Buch

Unglücklich und in ihrem Job vollständig ausgebrannt, bricht die Berlinerin Astrid Müller aus und macht sich auf den Weg nach Südostasien. Sie beginnt ihre Reise mit einem Meditationskurs in einem buddhistischen Kloster und erkundet dann die Länder Thailand, Laos und Kambodscha.

Die Autorin ist Anfang vierzig und für ihren Geschmack schon viel zu lange Single. Ein Burnout zwingt sie zur inneren Einkehr, die sie in der Ferne finden will. Sie zieht in ein Kloster, nimmt an einem regelrechten Meditationsmarathon teil. Mit „Vipassana“, „der Kunst des Lebens“ kommt sie zur Ruhe und findet die nöti- ge Energie zum Reisen, folgerichtig mit erwünschten meditativen und transzen- dentalen Anteilen. Nachdem sie in Thailand einem Mystiker auf die Spur kommt, verläuft sie sich in Laos im Präsidentenpalast und im bettelarmen Kambodscha entgeht sie nur knapp einem Auffahrunfall mit einem Elefanten. Ein vollkommen unverhofftes Rendezvous mit einem amerikanischen Filmstar stellt sie am Ende auf die Probe. Astrid zeichnet mit ihren bildhaften Beschreibungen ein eindrückliches Bild der Länder und ihrer Einwohner, gibt persönliche Einsichten preis. Die Begegnung mit ihrem Star, Mister X, zeigt ihr, dass die Dinge oft ganz anders sind, als sie erschei- nen und Leben Veränderung heißt. Das ist nicht nur die Botschaft des Buddhis- mus, sondern auch die gelebte Geschichte der abenteuerlustigen Großstädterin. Erleuchtung für Zweifler: Die Einladung steht!